Beginn der Rauhnächte

 

Mit Engeln, Krafttieren und Steinen durch's neue Jahr 2017

 

Mit der Wintersonnenwende - Julnacht - am 21. Dezember werden die Rauhnächte von einem sich ewig wiederholendem Naturereignis eingeleitet. In der dunkelsten und längsten Nacht des Jahres wird das Licht neu geboren.

Die Vorbereitung für diese Zeit bringt der Advent - Ankunft des ewigen Lichtes, das am 24. Dezember wiedergeboren wird.

Diese Zeit ist eine Zeit der Einkehr, der Stille, der Weihung und Segnung für all die Dinge die sich im neuen Jahreszyklus offenbaren werden. Es ist eine Zeit der Reinigung und der Vorbereitung für das kommende Jahr.

Viele Mythen und Geschichten ranken sich um die Rauhnächte. Die Nächte zwischen den Zeiten. Zeit und Raum existieren nicht.

Wir ziehen Bilanz, reflektieren unser Leben und richten es neu aus.

In den zwölf heiligen Nächten werden wir aktiv an der Gestaltung des  neuen Jahres mitarbeiten, um jedem Monat des neuen Jahres eine für uns positive Richtung zu geben.

Hierbei unterstützen uns auf liebevolle Weise unsere

 

Engel

 

Krafttiere

 

Edelsteine

 

Ihr bekommt Hintergrundinformationen, wissenswertes über Bräuche und Legenden, und zu jeder Rauhnacht eine praktische Anleitung, mit deren Hilfe ihr diese Tage/Nächte ganz intensiv und nachhaltig für das neue Jahr gestalten könnt.

Als besonderes Glanzlicht biete ich in diesem Jahr die Möglichkeit ein selbst gewähltes Lebensthema in Anlehnung an die SOURCE Methode positiv zu verändern bzw. aufzulösen.

Du wirst überrascht sein wie einfach und doch effektiv diese Methode dein Leben positiv verändern kann.

 

Ich wünsche uns allen eine wundersame Zeit zwischen den Zeiten und ein erfülltes und wunderbares Jahr 2016/17.

 

Ich freue mich auf interessante Abende mit euch.

Fangt jetzt an und nehmt euer Leben in die eigenen Hände und macht was Großartiges/ Einzigartiges daraus.