Erdenhüterkristalle


Erdenhüter-Kristalle sind  weltweit einmalige und einzigartige Riesenkristalle aus Quarz (SiO2), die in den Edelsteinminen der ganzen Welt oder in  alpinen Klüften nur gelegentlich alle paar Jahre einmal gefunden werden.

 

In vielen uralten Legenden der Indianervölker finden sich Hinweise und Prophezeiungen zu Erdenhüter-Kristallen bzw. riesigen Kristallen und dass diese in der heutigen Zeit eine besondere Aufgabe und Bedeutung haben werden.
Der  Legende nach soll es in uralten Zeiten hoch entwickelte Lichtwesen gegeben haben, die "Kachinas", die für die Erschaffung der Lebewesen auf der Erde verantwortlich waren. Diese Lichtwesen kannten keine Zeit, für Sie war das Gestern, Heute und Morgen eins. Daher konnten Sie bereits die zukünftige Entwicklung der Menschheit auf der Erde vorhersehen und dass diese eines Tages als  Kinder der Erde den Respekt und die Liebe untereinander und zu ihr verlieren sollten.

Daraufhin sollen diese Lichtwesen beschlossen haben, dass eine Gruppe von ihnen als zukünftige Hüter der Erde bleiben sollten, um entsprechend heilend und schützend sich eines Tages für die Erde einzusetzen und das Bewusstsein der ganzen Menschheit anzuheben, wenn dies notwendig werden würde. Da sich aber keine natürliche Gestalt auf der Erde fand, die die Voraussetzung hatte, so lange in diesem Körper zu verweilen, suchten sie eine physische Form, die dies ermöglichen würde, und erschufen sich deshalb riesige Quarzkristalle für diesen Zweck, weil sie die einzige natürliche Struktur auf der Erde ist, die über so lange Zeit Bestand hat.

Die alten Prophezeiungen sprechen davon, dass diese geistigen Lichtwesen in ihren Körpern aus Riesenkristallen aus der Erde auftauchen und ihre Wirkung entfalten werden, wenn die Menschheit massiv das Leben von allem und von Mutter Erde bedroht.....

 

Weitere Informationen  über diese legendären Kristallriesen findet ihr in dem gleichnamigen Buch von Wolfgang Hahl.



„Erdenhüter - Kristall - Gespräche“

 

 

E I N L A D U N G

 

 

Am 23. September2017, 15-18 Uhr findet in den Räumen vom Steinehaus E.I.F.E.L. bei Silvia Dreßen ein interaktives Seminar über die „Erdenhüter-Kristalle“ statt.

 

Vor über 20 Jahren begegnete ich, Aenne Schrag, dieser herrlichen Energie, die mich nie wieder losgelassen hat. Seit 14 Jahren *spreche* ich mit der Kristallinen Ebene und sie durch mich.

 

Erdenhüter-Kristalle sind äußerst selten. Sie sind weltweit einmalig und einzigartig als Riesenkristalle aus Quarz (SiO2) zu finden. Als Einzelexemplare werden sie in den Edelsteinminen der ganzen Welt oder in alpinen Klüften nur gelegentlich gefunden.

 

An diesem Nachmittag spreche ich über die spannenden Erlebnisse und Erfahrungen mit dem Stein und stehe dann als Medium für Euch zur Verfügung.

 

 

Bringt gerne jeder eine Frage mit.

 

Sie wird aus den Weiten des Universums beantwortet!!

 

„WIR“ freuen uns auf Euch! Kostenbeitrag 35,-€

 

Weitere Informationen findet Ihr unter www.silviadressen.de

 

Hier könnt ihr euch auch anmelden.

 

 

Aenne Schrag, Erdenhüter-Kristall-Gespräche! Tel. 0174-98 08 534

Antworten zu: Erfolg, Strategie, Gesundheit, Beziehungen, jegliche Lebenssituationen